genährt - gestärkt - immun

Die Ernährung ist nicht das Höchste im Leben,

aber sie ist der Nährboden auf dem das Höchste gedeihen oder verderben kann.

( Dr. M.O. Bircher-Benner )

Bewusste und ausgewogene Ernährung

stärkt unsere Abwehrkräfte und hilft ernährungsbedingte Erkrankungen vorzubeugen.

Eine wichtige Stütze dabei sind auch Mikronährstoffe,

die zu einem gut funktionierenden

Immun- und Nervensystem entscheidend beitragen.

Zu ihnen zählen neben Vitaminen und Mineralstoffen

auch bioaktive Pflanzenstoffe, probiotische Mikroorganismen und Enzyme.

Hier gilt das Motto abwechslungsreich und bunt.